Gedichtfilm „Elefant“ Poetry Film „Elephant“

Der Gedichtfilm Elefant basiert auf dem Gedicht „Elefant“ von Sina Seiler. Elefant visualisiert innere Räume, die das Gedicht metaphorisch ausdrückt. Es geht um eine vermeintlich unerfüllte Liebe. Die universellen Themen des Films sind Enge und Weite, Gefängnis und Befreiung und der Mensch, der durch innere Transformation einen anderen Blick auf die Welt erhält.

Elefant wurde auf mehr als 20 internationalen Literatur- und Filmfestivals ausgewertet unter anderem beim ZEBRA Poetry Film Festival 2014, Berlin.